Monatsarchiv: Juni 2010

Tagesnachlese: Aus irgendeinem Grund blieb ich eben bei YouTube hängen…

Nicht, dass wir uns jetzt falsch verstehen: Ich habe eine Frau, die durchaus alleine lebensfähig ist. Die ein Auto fahren, betanken und einparken kann. Die ich liebe und verehre, weil sie brillant ist. Mit der ich zwei wundervolle Knallköppe Kinder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BemerkensWert, Fundstücke, Oh jemineh, Pathologisch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

White Power — ich kotze Lumpen!

Niemand kann aus seiner Haut. Wirklich niemand. Manchmal könnte ich aber verzweifeln. Wie viel Dummheit, Ignoranz und Schwachsinn im angeblichen Denkorgan mancher Menschen versammelt sein können, geht auf keine Kuh-Haut. (Das arme Tier kann natürlich auch nicht aus seiner, ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oh jemineh, Pathologisch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Hamburger Volksentscheid über die Schulreform

„Diese Kröte muss man schlucken„. Muss man? Die Gegner der Schulreform wollten den Volksentscheid — nun steht er an. Unterlagen sollten wahlberechtigte Hamburger in diesen Tagen erhalten. Hamburg muss sparen, das ist klar, aber ob es wieder die Bildung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Ein-)Bildung, Hoffnungsschimmer | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar